Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Aktuelles aus Beggingen

Offene Stelle: Zentralverwalter/in 25%

Beggingen ist eine lebhafte Gemeinde mit 480 Einwohnern und überzeugt mit ihrer Schönheit am Fusse des Randen.
Infolge Neubesetzung suchen wir per 1. August 2021 eine/n

Zentralverwalter/in 25%

Ihre Aufgaben

  • Führung des Finanz- und Rechnungswesens (HRM2)
  • Zahlungsverkehr
  • Erstellen von Gebühren-Rechnungen / Mahnwesen
  • Lohnbuchhaltung
  • Erstellen des Jahresabschlusses
  • Erstellen des Voranschlages in Zusammenarbeit mit Gemeinderat
  • Rechnungsführung Zweckverband Feuerwehr Randental
  • Stellvertretung allgemeine Kanzleiarbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann EFZ
  • Fundiertes Fachwissen im Rechnungswesen
  • Exakte Arbeitsweise, gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Faire Lohngestaltung gemäss Besoldungsreglement Gemeinde
  • Gutes Arbeitsklima im kleinen Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 10. April 2021 an das Finanzreferat, Vermerk «Bewerbung», Dorfstrasse 6, 8228 Beggingen oder elektronisch an beatrice.lutz@beggingen.ch

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Beatrice Lutz, Finanzreferentin, Tel. 052 680 26 49.

Inserat als PDF

Ortsmarketinggruppe trifft sich

Voller Tatendrang hat sich die Ortsmarketinggruppe gleich zu Beginn des Jahres zum dritten Mal versammelt, um die Resultate der einzelnen Projektgruppen vorzustellen und weitere Zukunftspläne zu schmieden. 

Mit den gemütlichen Begginger Grillstellen, die wunderschön bebildert und beschildert werden, sollen auch (Noch- )Nicht-Begginger zum Verweilen bei Wurst oder vielleicht sogar einem Fondue eingeladen werden. Mit der Revision der Nutzungsplanung, welche hoffentlich bald vom Regierungsrat endgültig genehmigt wird, könnten Hausbesitzer auf den Geschmack kommen, in Ihre Häuser zu investieren, um so neuen Lebensraum zu schaffen und gleichzeitig das Ortsbild zu verschönern – darum ist die Gruppe „Wohnen/Ortsbild“ bemüht. Dank dieser ist Beggingen neu auch stolze Besitzerin einer Ladestation für drei Ebikes und vernetzt – dank Wlan im Trudihuus und dem Schulhaus. Und zu guter Letzt konnte auch stolz die neue Webseite präsentiert werden, die nun eine moderne und flexible Ausgangslage bietet, nach innen und aussen zu kommunizieren.

Neue Website als Weihnachtsgeschenk

Hallo und herzlich willkommen auf unserer neuen Webseite. Pünktlich zu Weihnachten beschenkt sich Beggingen mit einer neuen Plattform für ihre Bewohnerinnen und Bewohner und alle Auswärtigen. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Seite und freuen uns über jegliche Rückmeldung. Alle Anregungen und Termine für die Agenda nimmt gerne die Gemeindeschreiberin Jolanda Mengel entgegen. 

Wir wünschen frohe Festtage.